AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
L

iebe Klientin, lieber Klient,

da ich eine Privatpraxis führe, plane ich für jeden Termin sehr viel Zeit ein, um auf die Bedürfnisse und Wünsche meiner Klienten optimal eingehen zu können,

Die Anzahl der Coaching-Einheiten richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Themen und ist daher zu Beginn nicht abschätzbar. Der Ersttermin dauert in der Regel bis zu 2 Stunden. Eine Einheit dauert 60 Minuten.

Um gute und schnelle Erfolge zu erzielen, reichen oft schon wenige Sitzungen. Das Gespräch findet in einer entspannten und vertrauensvollen Atmosphäre statt, in dem mir Wertschätzung, Toleranz und Unvoreingenommenheit für den Menschen wichtig sind.

Eine Diagnose von Krankheiten und Leiden oder deren Behandlung nehme ich nicht vor. Werden während des Coachings über Krankheiten oder Leiden gesprochen, geschieht dies nur, um Wissen zu erweitern oder um den Zusammenhang zum Thema deutlich werden zu lassen.

In diesem Zusammenhang weise ich ausdrücklich darauf hin, dass mein Coaching keine Psychotherapie oder einen Arztbesuch ersetzt!

Ich unterliege als Coach und psychologische Beraterin von Rechts wegen keiner Schweigepflicht gegenüber Dritten, sie ist für mich jedoch selbstverständlich.

Ich unterschreibe meinen Klienten immer eine gesonderte Schweigepflicht-Erklärung, damit sie sicher sind, dass ihre privaten Inhalte auch wirklich bei mir bleiben. Diese Verpflichtung gilt auch über die Beendigung der jeweiligen Beratungstätigkeit hinaus.

Zahlungsbedingungen:

Das Honorar ist in der jeweiligen Gesprächseinheit zu begleichen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich für einen Termin, der nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt wird, 70% des Honorars in Rechnung stelle.