Über mich

„Ist unsere Motivation stark und heilsam, können wir alles vollbringen” Dalai Lama
Mentaltraining-Frau-Towé-Werner
Sylvia Towé-Werner

I

ch bin 1961 in Bonn Beuel geboren, verheiratet, Mutter von zwei Töchtern und Oma von drei wundervollen Enkelkindern. Als gelernte Arzthelferin habe ich mehr als 20 Jahre sehr gerne in diesem Beruf gearbeitet. Während meiner Tätigkeiten in einer HNO-ärztlichen Praxis, einer Internistischen Praxis sowie in einer Rehaklinik für Drogenkranke habe ich erfahren, welchen Einfluss die unterschiedlichsten Belastungen und insbesondere auch unsere Gedanken auf unsere Psyche und unseren Organismus haben.

Als Vorstandsekretärin eines eingetragenen Vereins mit über 70 Diensten und Einrichtungen in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sowie der Sozial- und Gesundheitshilfe, und gleichzeitig Leiterin des Sekretariat- und Schreibdienstes war ich durch zunehmenden Stress und permanenter Überbelastung über viele Monate hinweg auf dem Weg in den Burnout. Trotz vieler Versuche der Abgrenzung und u.a. Ausgleich mit Entspannungsübungen schaffte ich den Weg aus dem Hamsterrad nicht mehr.

Durch den Burnout veränderte sich mein Leben sehr. Heute bin ich sehr froh, dass ich damals den Mut hatte, eine neue Ausbildung zur Therapeutin für mentales Training, Entspannungs- und Gesundheitslehre zu beginnen und mich 2014 selbstständig zu machen. Mit dieser Ausbildung sowie einer Zusatzausbildung als Stress- und Burnout-Coach in der Burnout-Akademie Kelkheim konnte ich mein Wissen zu den körperlichen Abläufen des vegetativen Nervensystems im Zusammenhang mit Belastungen und Stress erweitern. Seitdem ist Achtsamkeit für mich ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden. Die bewusste Körperwahrnehmung sowie Entspannungsübungen sind meine täglichen Begleiter geworden und mit mentalem Training konnte ich Dinge erreichen, die ich vorher nie für möglich gehalten hätte.

Im Frühjahr 2022 habe ich eine Zusatzausbildung als „Psychologische Beraterin und Lebensberaterin“ in der Naturheilschule Isolde Richter absolviert und erfolgreich bestanden. Ein weiterer Kurs „Bioenergetisches Austesten und Ablösen von eingeschlossenen Emotionen“ hat mir einmal mehr gezeigt, dass es noch mehr Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, als wir mit dem Verstand erkennen können.

Ich fand es schon immer sehr spannend, was sich in Neurowissenschaft und Neurobiologie, insbesondere Gehirnforschung und im psychologischem Bereich ständig an neuen Erkenntnissen zeigt. Dies zu verfolgen, war mir für meine Arbeit schon von je her sehr wichtig.

Machen Sie sich meine Erfahrungen zunutze. Ich begleite und unterstütze Sie gerne darin, dass Sie aus Ihren eigenen Fähigkeiten heraus, Ihre Lebenssituation -manchmal schon mit nur wenigen Hilfsmitteln- verändern können.